PYROTEXX®
Hitzeschutz



Effektiver Hitzeschutz in extremen Umgebungen


Hitze, Flammen, Funken und geschmolzene Metallspritzer können schwere Schäden an Schläuchen und Kabeln verursachen und so die Zuverlässigkeit von Produktion und die Sicherheit von Mitarbeitern beeinträchtigen können.

Der Pyrotexx® Hitzeschutz ist der effektive Schutzfaktor für Schläuche und Kabel gegen intensive Wärmestrahlung, Funken und Metallspritzer. Das silikonbeschichtete E-Glasgewebe bietet zudem Schutz gegen kurzzeitige Flammeneinwirkung.

Die Pyrotexx® Hitzeschutzschläuche sind beständig bis 260°C Dauertemperatur. Die kurzzeitige Temperaturbeanspruchung beträgt bis zu 1690°C.

Eingesetzt als Feuerschutzschlauch sind Kabel, Steuerleitungen und
Schläuche im Brandfall länger geschützt und betriebssicher.

Die Pyrotexx® Hitzeschutzschläuche sind asbestfrei und nicht gesundheitsgefährdend.